Wagen 0
  • Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Datenschutz-Bestimmungen

Erklärung zur Informationspflicht

 

Datum des Inkrafttretens: Dez. 24, 2019

 Diese Datenschutzerklärung giltAKWAABA ENERGY GmbH (“wir , “uns , “unser”) Richtlinien zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung von personenbezogenen Daten und anderen personenbezogenen Daten im Sinne des geltenden Rechts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diee California Consumer Privacy Act von 2018, Abschnitte 1798.100 ff. CCPA des Bürgerlichen GesetzbuchsPA”) unddas Die Institutionen der Europäischen Union basieren auf der Verordnung EU 2018/172525 zum Schutz personenbezogener Daten durch die EU-Organe, Einrichtungen, Ämter und Agenturen) (zusammenfassend als persönliche Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung oder Ihrem Zugriff auf die Website www.akwaabaenergy.com der Website bezeichnet.Site”).

Indem Sie das Kontrollkästchen Ich stimme der Datenschutzrichtlinie zu und / oder auf die Website zugreifen und vorbehaltlich Ihrer Opt-In / Opt-Out-Einstellungen zustimmen, stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Erfassungs-, Verwendungs- und Offenlegungspraktiken zu.y.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen DSGVO, TKG 2003. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie auf unserer Website über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.. 

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Ihre IP-Adresse sowie der Beginn und das Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung aufgezeichnet. Dies hat technische Gründe und stellt daher ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Lit. DSGVO dar. Sofern im Folgenden nicht anders geregelt, werden diese Daten von uns nicht verarbeitet.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE IN KALIFORNIEN

California Consumers Request to Know, Recht auf Löschung, Recht auf Ablehnung von Verkaufsmitteilungen. Informationen zu Ihren Verbraucherrechten in Kalifornien finden Sie unter: Hinweis zum Datenschutz in Kalifornienice”)

Eine überprüfbare Verbraucheranfrage gemäß diesem Abschnitt kann bei eingereicht werdenAkwaaba Energy GmbH Gültig ab 1. Januar 2020 per E-MailAkwaaba Energy GmbH beim info@akwaabaenergy.com oder über das Konto oder wie in der Mitteilung anderweitig angegeben.

Für jede Anfrage,Akwaaba Energy GmbH überprüft zunächst die hinterlegte E-Mail-Adresse anhand der in der entsprechenden Anfrage angegebenen E-Mail-Adresse. Die weitere Überprüfung basiert auf der Bestätigung von Daten, die mit Informationen korrelieren, die von verwaltet werdenAkwaaba Energy GmbH, soweit zutreffend. Verbraucher können einen Bevollmächtigten benennen, der im Namen der Verbraucher eine Anfrage stellt. A.a info@akwaabaenergy.com. Anfragen von autorisierten Vertretern unterliegen zusätzlichen Überprüfungsanforderungen gemäß den in der CCPA festgelegten Regeln und Vorschriften.

DATENSCHUTZ

Kategorien persönlicher Informationen.

1. Welche Informationen werden von der AKWAABA ENERGY GmbH gesammelt und wie werden sie verwendet??

Benutzerkonto

Benutzer können ein Konto erstellen, indem sie ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort angeben. Die Registrierung ist optional und Benutzer können jederzeit als Gast auf die Site zugreifen.

Einkäufe

Wenn Sie Produkte auf der Website kaufen,Akwaaba Energy GmbH sammelt Versand- und Zahlungsinformationen wie folgt:

Sendung

Benutzer müssen Informationen angeben, einschließlich Namen, E-Mails für die elektronische Zustellung und Adressen für die physische Zustellung von auf der Website gekauften Produkten. In diesem Fall können auch Telefonnummern und E-Mail-Adressen angefordert werdenent Akwaaba Energy GmbH oder der gemeinsame Spediteur muss den Käufer oder Empfänger kontaktieren, um die Lieferung der Produkte an den entsprechenden Ort zu erleichtern. Auf Ihre Anfrage können Versandinformationen gespeichert werden, um zukünftige Bestellungen schneller abwickeln zu können.

Zahlung 

Akwaaba Energy GmbH Benutzer müssen die folgenden Zahlungsinformationen eingeben: Kredit- oder Debitkarteninformationen, Vor- und Nachname, Rechnungsadresse, Ablaufdatum der Karte und dreistelliger Sicherheitscode.

E-Mail-Adressen und Kontaktinformationen 

Benutzer können auch ihre E-Mail-Adresse und / oder andere Kontaktinformationen an angebenAkwaaba Energy GmbH um seine Newsletter zu abonnieren, uns über die Website mit Fragen zu unserer Website und unseren Diensten zu kontaktieren oder ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Benutzer einen Kauf tätigen, können Benutzer auch abonnierenAkwaaba Energy GmbH’s Newsletter. Benutzer können sich über das abmelden
Link in diesem Newsletter oder in der entsprechenden E-Mail abbestellen.

2. Werden Informationen von Dritten gesammelt oder an Dritte weitergegeben??

AKWAABA ENERGY GMBH VERKAUFT, VERMIETET ODER VERMIETET KEINE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WERDEN JEDOCH VON DIENSTLEISTERN VERARBEITET, DIE MIT AKWAABA ENERGY GMBH EINEN VERTRAG GEMACHT HABEN, UM DIE BEREITSTELLUNG VON DIENSTLEISTUNGEN ÜBER DIE WEBSITE ZU FOLGEN:

Shopify

Akwaaba Energy GmbH’s Die Website wird von Shopify betrieben, einem Handelsunternehmen, das Software und Point-of-Sale-Systeme für Online-Shops und -Händler anbietet. Shopify sammelt den Namen, die E-Mail-Adresse, die Versand- und Rechnungsadresse, die Zahlungsdetails, den Firmennamen, die Telefonnummer, die IP-Adresse und die Gerätedaten unserer Kunden, um die Einkaufsfunktionen der Website zu ermöglichen, einschließlich der Unterstützung und Verarbeitung von Bestellungen, der Authentifizierung und der Verarbeitung von Zahlungen. Diese Informationen werden auch zur Verbesserung der Shopifys-Services verwendet. Informationen werden von Shopify gesammelt, wennn Akwaaba Energy GmbH’s Kunden nutzen oder greifen über die Website auf die Shopify-Dienste zu, z. B. wenn ein Kunde die Website besucht, eine Bestellung aufgibt oder sich für ein Konto auf der Website anmeldet. Bitte beziehen Sie sich auf Nutzungsbedingungen von Shopify und Datenschutzbestimmungen von Shopify Weitere Informationen zu ihren Datenerfassungsverfahren.

Google Analytics

Akwaaba Energy GmbH verwendet Google Analytics, um auf anonymisierte Daten zuzugreifen und zu verstehen, wie unsere Dienste verwendet werden. Google Analytics ist ein Webanalysetool, das hilftAkwaaba Energy GmbH Verstehen, wie Benutzer mit der Website interagieren, damit wir unsere Dienste überprüfen und verbessern können. Google Analytics sammelt anonym Informationen. Es liefert einen Bericht anAkwaaba Energy GmbH mit Website-Trends ohne Identifizierung einzelner Besucher. Bitte sehen Sie die GoogleDatenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zu ihren Angaben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden, können Sie sich von abmelden Browser-Add-On zum Deaktivieren von Google Analytics.

Kredit- oder Debitkarteninformationen

Akwaaba Energy GmbH speichert selbst keine Debit- oder Kreditkarteninformationen auf seinen Servern.Akwaaba Energy GmbH verwendet Shopify Payments von Stripe, GPay von Google, PayPal und Amazon Pay, um Zahlungen auf der Website zu verarbeiten. Bitte sehen Sie see Datenschutzbestimmungen von Stripe, Datenschutzbestimmungen von Shopify, Google-Datenschutzbestimmungen und das Amazon-Datenschutzerklärung Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen.

Versandinformationen

Versandinformationen:Akwaaba Energy GmbH nutzt Dienstanbieter, um auf wichtige Spediteure zuzugreifen, Pakete zu verfolgen und Versandetiketten zu erhalten. Informationen können mit solchen Dienstanbietern geteilt werden, um Versandanfragen zu bearbeiten. Versandinformationen werden auch an unsere Produktpartner weitergegeben, um Fulfillment-Services für alle Kundenbestellungen bereitzustellen.

Web-Hosting

Personenbezogene Daten werden auf Cloud-Servern gespeichert, die von Google Web Hosting verwaltet werden. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie unter Google-Datenschutzbestimmungen.

Verbraucherkommunikation

Akwaaba Energy GmbH nutzt MailChimp, um die Anpassung seiner E-Mail-Marketingkampagnen an seine Kunden zu unterstützen. Bitte beziehen Sie sich auf MailChimp's Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Soziale Plug-Ins

Benutzer können ihre teilenAkwaaba Energy GmbH Erfahrungen in sozialen Medien. Benutzer können folgen und ihre Erfahrungen auf teilen Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest. Benutzer sollten auf die Hyperlinks klicken, um die geltenden Datenschutzrichtlinien zu überprüfen.

Sonstige mögliche Angaben Dritter

Personenbezogene Daten können an Dritte weitergegeben werden, um unseren berechtigten Geschäftsinteressen wie folgt zu dienen: 1 wie gesetzlich vorgeschrieben, z. B. um einer Vorladung oder einem ähnlichen Rechtsverfahren nachzukommen, 2 wenn if Akwaaba Energy GmbH an einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf aller oder eines Teils seiner Vermögenswerte beteiligt ist 3, um dies zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifenng
vermutete oder tatsächliche illegale Aktivitäten oder zur Unterstützung staatlicher Durchsetzungsbehörden; 4 unsere Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen und / oder 5 uns gegen Ansprüche oder Vorwürfe Dritter zu untersuchen und zu verteidigen. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie über die Strafverfolgung zu informieren odert or
Das Gericht ordnete Datenanfragen an, sofern gesetzlich nichts anderes verboten ist.  

In Abschnitt 5 finden Sie eine genauere Offenlegung der anwendbaren Kategorien personenbezogener Daten, die im Rahmen der CCPA gesammelt und verarbeitet werden. 

3. Wie hält sich die AKWAABA ENERGY GmbH an das Online-Datenschutzgesetz für Kinder und andere Datenschutzbestimmungen für Kinder?n?

Akwaaba Energy GmbH sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter feststellt, dass sein minderjähriges Kind im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze personenbezogene Daten ohne deren Zustimmung bereitgestellt hat, sollte er sich an ihn wendenAkwaaba Energy GmbH beim info@akwaabaenergy.com.

Akwaaba Energy GmbH werden solche persönlichen Informationen innerhalb einer wirtschaftlich angemessenen Zeit, jedoch nicht später als nach geltendem Recht erforderlich, aus unseren Dateien löschen.

4. Wie lange speichert die AKWAABA ENERGY GmbH die gesammelten Informationen??

Sofern ein Kunde nicht anders zum Löschen auffordert,Akwaaba Energy GmbH behält Konto- und Kaufdaten, solange es erforderlich ist, Dienstleistungen für unsere Kunden bereitzustellen. Wenn ein Kundenkonto auf Anfrage gekündigt oder geschlossen wird, werden die über die Website gesammelten personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht gelöscht. Von Besuchern der Website erhaltene personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie es erforderlich ist, angeforderte kommunikations- und informationsbasierte Dienste bereitzustellen oder bis ein Besucher das Recht ausübt, angeforderte kommunikations- oder informationsbasierte Dienste abzulehnen. Anonymisierte und pseudo-anonymisierte Daten bleiben so lange erhalten wie möglich Akwaaba Energy GmbH stellt fest, dass solche Daten wirtschaftlich notwendig sind, um berechtigte Geschäftsinteressen zu haben.

KEKSE

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie schaden nicht.

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wie in Abschnitt 2 beschrieben,Akwaaba Energy GmbH verwendet auch Analysedienste von Drittanbietern, die möglicherweise auch Tracking-Cookies verwenden, um Informationen über die Nutzung unserer Website bereitzustellen. Benutzer können ihren Browser so einstellen, dass die folgenden von der Site verwendeten Cookies entfernt oder abgelehnt werden:

    • _session_id, eindeutiges Token, sitzungsbezogen, Ermöglicht Shopify das Speichern von Informationen zu Ihrem Sitzungsempfänger, Ihrer Zielseite usw.).
    • _shopify_visit, keine Daten gespeichert, 30 Minuten nach dem letzten Besuch beständig, Wird vom internen Statistik-Tracker unseres Website-Anbieters verwendet, um die Anzahl der Besuche aufzuzeichnens
    • _shopify_uniq, keine Daten gespeichert, läuft im Verhältnis zum Besucher des nächsten Tages um Mitternacht ab. Zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Kunden in einem Geschäft. Warenkorb, eindeutiger Token, 2 Wochen lang haltbar. Speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.t.
    • _secure_session_id, eindeutiges Token, sessional_storefront_digest, eindeutiges Token, unbestimmt. Wenn der Shop ein Passwort hat, wird dies verwendet, um festzustellen, ob der aktuelle Besucher Zugriff hat.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und dies nur in Einzelfällen zulässt.

Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

{When using web analysis tools such as Google Analytics, eTracker, etc.}

 KONTAKTIERE UNS

Wenn Sie uns über das Formular auf der Website oder per E-Mail kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten von uns sechs Monate lang gespeichert, um die Anfrage zu bearbeiten und bei weiteren Fragen. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

DATENSPEICHER

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke eines einfacheren Einkaufsprozesses und zur anschließenden Vertragsabwicklung durch den Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten der Zugangsleitung sowie Name, Adresse und Kreditkartennummer ... des Käufers gespeichert werden .r.

Darüber hinaus speichern wir zum Zwecke der Vertragsabwicklung folgende Daten: Bitte Daten ausfüllen. Die von Ihnen angegebenen Daten sind erforderlich, um den Vertrag zu erfüllen oder vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Es erfolgt keine Datenübertragung an Dritte, mit Ausnahme der Übermittlung von Kreditkartendaten an die verarbeitende Bank / den Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises an das von uns mit der Lieferung der Waren beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen und an unseren Steuerberater, um unsere Steuerpflichten zu erfüllen.s.

Nach Abbruch des Einkaufsprozesses werden die von uns gespeicherten Daten gelöscht. Bei Vertragsschluss werden alle Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der Steueraufbewahrungsfrist von 7 Jahren gespeichert.  

Der Datenname, die Adresse, die gekaufte Ware und das Kaufdatum werden ebenfalls gespeichert, bis die Produkthaftung 10 Jahre abläuft. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen von 96 Abs 3 TKG sowie Art. 6 Abs. 1, die eine Einwilligung und / oder eine zur Erfüllung des Vertrages der DSGVO erforderliche Einwilligung erteilt haben.GDPR.  

{If personal cookies are used}

WEB-ANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes ... Name des Tools und des Unternehmens des Anbieters, einschließlich des Firmensitzes, einschließlich Informationen darüber, ob Daten in ein außereuropäisches Drittland übertragen werden. Hierfür werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Website durch Ihre Nutzer ermöglichen. Die auf diese Weise erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.ere.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

{Use of IP addresses based on the legal basis “legitimate interest”; In this case, pseudonymization is recommended:} Ihre IP-Adresse wird aufgezeichnet, aber sofort pseudonymisiert, z. durch Löschen der letzten 8 Bits. Dies bedeutet, dass nur eine grobe Lokalisierung möglich ist.e.

{For non-European providers:} Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf ... Standardvertragsklauseln / einer Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission, zB im Fall der USA: "Privacy Shield".")].

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen von 96 Abs 3 TKG sowie Art. 6 Abs. 1, die eine Einwilligung und / oder ein berechtigtes Interesse der DSGVO begründen.GDPR.

Unser Anliegen im Sinne des berechtigten Interesses der DSGVO ist es, unser Angebot und unsere Website zu verbessern. Da uns die Privatsphäre unserer Benutzer wichtig ist, werden die Benutzerdaten pseudonymisiert. Eine Pseudonymisierung wird aus rechtlichen Gründen als berechtigtes Interesse empfohlen. Dies muss mit dem Webanalysedienst geklärt werden.vice].

Die Benutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten gespeichert.

{If a newsletter is offered for subscription, also implement it under the corresponding menu item or link to this data protection information}

NEWSLETTER

Sie können unseren Newsletter über unsere Website abonnieren. Dazu benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie dem Erhalt des Newsletters zustimmen.

{If further data is collected:} Um Ihnen gezielte Informationen zur Verfügung zu stellen, sammeln und verarbeiten wir auch freiwillig bereitgestellte Informationen zu Interessensgebieten, Geburtstag und Postleitzahl .... .

{With double opt-in:} Sobald Sie sich für den Newsletter registriert haben, senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Registrierung.

Sie können Ihr Abonnement für den Newsletter jederzeit kündigen. Bitte senden Sie Ihre Stornierung an die folgende E-Mail-Adresse: info@akwaabaenergy.com. Wir werden Ihre Daten dann im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters unverzüglich löschen. Dieser Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Widerruf.

WAS IST AKWAABA-ENERGIE? GmbH SICHERHEITSPOLITIK

Wir haben angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, Zerstörung oder Änderung zu schützen.

Akwaaba Energy GmbH verwendet nur PCI-DSS-kompatible Zahlungsprozessoren von Drittanbietern, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Die bereitgestellten Kredit- / Debitkarteninformationen werden mit SSL mit sicherer Socket-Layer-Technologie verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert.n.

WIE ANTWORTET DIE WEBSITE AUF SIGNALE "NICHT VERFOLGEN"??

“Nicht verfolgen ist eine Funktion, die in einigen Browsern aktiviert ist und ein Signal sendet, um eine Website aufzufordern, das Tracking oder das Cross-Site-User-Tracking zu deaktivieren. Gegenwärtig reagiert die Site nicht auf ihre Praktiken oder ändert sie nicht, wenn ein Signal "Nicht verfolgen" empfangen wird..

WIE WERDE ICH ÜBER ÄNDERUNGEN IHRER DATENSCHUTZRICHTLINIE GEMELDET? 

Wenn wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, indem wir 1 das Datum des Inkrafttretens oben in der Datenschutzrichtlinie ändern oder ii eine elektronische Benachrichtigung an alle aktiven Kontoinhaber senden oder iii der Website ein Banner / eine Benachrichtigung hinzufügen selbst.tself.  

DEINE RECHTE

Sie haben in Bezug auf Ihre bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Information, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre Datenschutzansprüche auf andere Weise verletzt wurden, können Sie sich bei uns unter beschwereninfo@akwaabaenergy.com oder die Datenschutzbehörde.

SIE KÖNNEN UNS UNTER DEN FOLGENDEN KONTAKTDATEN ERREICHEN:

Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten oder zu unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an:

Akwaaba Energy GmbH

[(Email:info@akwaabaenergy.com ) (Tel. 43 670 4051272) ]

Language
EN
Open drop down