... (several lines of code) ...

Datenschutz-Bestimmungen

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie auf unserer Website über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Ihre IP-Adresse sowie der Beginn und das Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung aufgezeichnet. Dies hat technische Gründe und stellt daher ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Lit. DSGVO dar. Sofern im Folgenden nicht anders geregelt, werden diese Daten von uns nicht verarbeitet.

.

Kontaktiere uns

Wenn Sie uns über das Formular auf der Website oder per E-Mail kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten von uns sechs Monate lang gespeichert, um die Anfrage zu bearbeiten und bei weiteren Fragen. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

.

Datenspeicher

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke eines einfacheren Einkaufsprozesses und zur anschließenden Vertragsabwicklung durch den Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten der Zugangsleitung sowie Name, Adresse und Kreditkartennummer [...] von gespeichert werden der Käufer.

Darüber hinaus speichern wir zum Zwecke der Vertragsabwicklung folgende Daten: [Bitte Daten ausfüllen]. Die von Ihnen angegebenen Daten sind erforderlich, um den Vertrag zu erfüllen oder vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Es erfolgt keine Datenübertragung an Dritte, mit Ausnahme der Übertragung von Kreditkartendaten an die verarbeitende Bank / den Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises an das von uns mit der Lieferung der Waren beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen und an unseren Steuerberater, um unsere Steuerpflichten zu erfüllen.

Nach Abbruch des Einkaufsprozesses werden die von uns gespeicherten Daten gelöscht. Bei Vertragsschluss werden alle Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der Steueraufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Der Datenname, die Adresse, die gekaufte Ware und das Kaufdatum werden ebenfalls bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie der Art. 6 Abs. 1 lit a (Zustimmung) und / oder lit b (zur Vertragserfüllung erforderlich) der DSGVO.

{Wenn persönliche Cookies verwendet werden}

.

Kekse

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie schaden nicht.

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und dies nur in Einzelfällen zulässt.

Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

{Bei Verwendung von Webanalyse-Tools wie Google Analytics, eTracker usw.}

.

Webanalyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes ... [Name des Tools und der Firma des Anbieters einschließlich der Unternehmenszentrale einschließlich Informationen darüber, ob Daten in ein (außereuropäisches) Drittland übertragen werden]. Hierfür werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Website durch Ihre Nutzer ermöglichen. Die so erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

{Verwendung von IP-Adressen auf der Grundlage der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; In diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Ihre IP-Adresse wird aufgezeichnet, aber sofort pseudonymisiert (z. B. durch Löschen der letzten 8 Bits). Dies bedeutet, dass nur eine grobe Lokalisierung möglich ist.

{Für außereuropäische Anbieter:} Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf ... [Standardvertragsklauseln / eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission (z. B. im Fall der USA: "Privacy Shield")].

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie der Art. 6 Abs. 1 Lit a (Zustimmung) und / oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist es, unser Angebot und unsere Website zu verbessern. Da uns die Privatsphäre unserer Benutzer wichtig ist, werden die Benutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird aus dem rechtlichen Grund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; Dies muss mit dem Webanalysedienst geklärt werden.

Die Benutzerdaten werden für die Dauer von ... [Speicherdauer angeben] [dies muss mit dem Webanalysedienst geklärt werden] aufbewahrt werden.

{Wenn ein Newsletter zum Abonnement angeboten wird, implementieren Sie ihn auch unter dem entsprechenden Menüpunkt oder Link zu diesen Datenschutzinformationen}

.

Newsletter

Sie können unseren Newsletter über unsere Website abonnieren. Dazu benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie dem Erhalt des Newsletters zustimmen.

{Wenn weitere Daten gesammelt werden:} Um Ihnen gezielte Informationen zur Verfügung zu stellen, sammeln und verarbeiten wir auch freiwillig bereitgestellte Informationen zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl [...].

{Mit Double Opt-In:} Sobald Sie sich für den Newsletter registriert haben, senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Registrierung.

Sie können Ihr Abonnement für den Newsletter jederzeit kündigen. Bitte senden Sie Ihre Stornierung an folgende E-Mail-Adresse: [Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein]. Wir werden Ihre Daten dann im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters unverzüglich löschen. Dieser Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Widerruf.

.

Deine Rechte

Sie haben in Bezug auf Ihre bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Information, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre Datenschutzansprüche auf andere Weise verletzt wurden, können Sie sich bei uns [Ihre E-Mail-Adresse angeben] oder der Datenschutzbehörde beschweren.

.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

[ Akwaaba Energy GmbH . ( E-Mail: info@akwaabaenergy.com Tel. +43 670 4051272)]

.

{Nur wenn ein EU-Vertreter verfügbar ist:} Sie erreichen unseren Vertreter unter [ E-Mail: info@akwaabaenergy.com Tel. +43 670 4051272]

.

{wenn ein Datenschutzbeauftragter verfügbar ist} Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter [ E-Mail: info@akwaabaenergy.com Tel. +43 670 4051272 ]

  • YouTube
  • LinkedIn
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

© 2020 von AKWAABA ENERGY GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Akwaaba Energy™ 

Registriert in Austria 🇦🇹unter der Nummer:  525609f - EU MwSt.-Nummer ATU 75143239 

Der Preis und die Verfügbarkeit von Artikeln auf Akwaaba Energy können sich ändern. Der Warenkorb ist ein temporärer Ort, um eine Liste Ihrer Artikel zu speichern und spiegelt den letzten Preis jedes Artikels wider. Akwaabaenergy.com und der Betreiber behalten sich das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

 

Die Preise sind in EUR ohne Mehrwertsteuer und die für Ihr Land geltenden Steuern (falls vorhanden).